Feb. 2014 - Jahreshauptversammlung

Badische Neueste Nachrichten / Murgtal / Gernsbach / 13.02.2014

NORWEGISCHER CHOR KOMMT ZU BESUCH

Jahreshauptversammlung: Chor „Salt o vocale“ verzeichnet finanzielles Plus

 

Gernsbach (BNN). Der Vorstandsvorsitzende des Chors „Salt o vocale“, Tim Keller, blickt auf ein Chorjahr mit positivem Zuschauerfeedback zurück. Er rundete seine Ausführungen zu den Höhepunkten bei der Jahreshauptversammlung des Chors mit eindrucksvollen Bildern ab. Dazu zählten laut Keller neben Gastauftritten, ein Benefizkonzert für die Caritas sowie Open Air Konzerte auf Schloss Eberstein.

Außerdem erinnerte Keller an die Chorreise nach Norwegen, die aus seiner Sicht einen erheblichen Beitrag zur Festigung der Chorgemeinschaft geleistet habe. Weiterhin an das Konzert mit dem Ensemble Crossover. Im zweiten Halbjahr konnten laut Keller für das Musicalprojekt „Mittendrin“ zahlreiche Gastsänger gewonnen werden, die zusammen mit „Salt o vocale“ das Advents-Musical einstudierten und zweimal aufführten. Dieses Projekt habe die Vorstandschaft genutzt, um sich für die Badische Chorprämie 2014 zu bewerben.

Schatzmeister Wolfgang Breihofer konnte in der Folge in seinem Bericht trotz höherer Ausgaben als im Vorjahr durch die Einnahmen bei Konzerten und beim Altstadtfest wie schon 2013 ein deutliches Plus in der Kasse verzeichnen.

Im Lauf der Versammlung stellte Chorleiter Achim Rheinschmidt ein neues Programm im Country-Stil in Aussicht, für das zur Zeit in Zusammenarbeit mit Volker Merkle Notenmaterial gesichtet, beschafft und zum Teil selbst erstellt werde. Wie im Vorjahr sollen einzelne Stücke bei diversen Auftritten schon 2014 zu hören sein, bevor sie 2015 in einem Konzert zusammengeführt würden.

Bei den diesjährigen Adventskonzerten des Chores am zweiten Adventswochenende in der St. Jakobskirche Gernsbach, sei die Beteiligung des Sängerbundes Gamshurst vorgesehen. Ebenso wolle Salt o vocale am 3. Oktober den Gamshurster Chor bei dessen Konzert in der katholischen St. Nikolaikirche in Gamshurst unterstützen. Keller berichtete von dem für Pfingsten geplanten Gegenbesuch des norwegischen Chores „De Nystemte“ aus Bergen, für den in Absprache mit den Gästen ein Planungskomitee ein Programm in und um Gernsbach und von dort aus durch den Schwarzwald und ins Elsass zusammenstellen werde. Am Dienstag, 10. Juni, sei außerdem ein gemeinsames Konzert mit dem norwegischen Gastchor in der Rotenfelser St. Laurentiuskirche und am Freitag, 13. Juni, ein Kurkonzert im Gernsbacher Kurpark vorgesehen. Vorstand Keller stellte zudem wieder die Mitwirkung beim Altstadtfest sowie die Organisation eines Chorwochenendes in Neckarzimmern als weitere Choraktivitäten vor.

Er freute sich über die Aufnahme von vier neuen Chormitgliedern 2013 und hob die inzwischen stattliche Anzahl von zehn Tenören hervor. Insgesamt zähle der Chor zurzeit 50 aktive Mitglieder. Über zwei eingegangene Aufnahmeanträge soll in Kürze entschieden werden. Die Mitglieder schlossen mit Filmausschnitten aus der Live-DVD des Musicals „Mittendrin“.

Wie der Chor mitteilt, ist der nächste Auftritt von „Salt o Vocale“ beim Liederabend „Wetterleuchten“ des Schulchores der „Eichhörnchen“ der Eichelbergschule am Freitag, 21. Februar, um 19 Uhr in der Festhalle Rotenfels.